Kinderzahnheilkunde

In unserer Zahnarztpraxis in Oberaurach ist Ihr Kind herzlich willkommen und von Anfang an gut aufgehoben. Wir versuchen Ihr Kind sensibel, mit Geduld und spielerisch an die Zahnheilkunde heranzuführen. Schließlich sollen die kleinen Patienten unsere Praxis mit einem stolzen Lächeln wieder verlassen.

Viele Eltern fragen sich, wann die regelmäßigen Zahnarztbesuche für ihr Kind beginnen sollten. Die Antwort lautet:
Mit dem Durchbruch des ersten Milchzahnes! Denn obwohl Milchzähne später ausfallen, sind regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt aus vielen verschiedenen Gründen schon frühzeitig wichtig.

Frühkindliche Karies

zahnarzt-oberaurach_kzhkGesunde Zähne sind für die gesamte Entwicklung von Kleinkindern von großer Bedeutung. Was viele Eltern unterschätzen: frühkindliche Karies kann schon direkt nach dem Durchbruch der ersten Zähne entstehen. Die kariesverursachenden Bakterien werden meist von den Eltern auf das Kind übertragen, indem sie zum Beispiel den Schnuller des Kindes ablecken. Eine konsequente Mundhygiene ist also auch für Sie als Eltern sehr wichtig.

Meist sind aber die zu häufige Gabe zuckerhaltiger Speisen oder Getränke und das zu lange Füttern mit dem Fläschchen Auslöser für die Entstehung von Karies.

Regelmäßige Routinebesuche

Kinder sollen im Optimalfall erst gar keine Angst vor dem Zahnarzt entwickeln. Deshalb sollten Sie mit Ihrem Kind nicht erst dann zu uns kommen, wenn es bereits starke Schmerzen hat.
Durch regelmäßige Routinebesuche lernen die Kinder uns und den Ablauf in unserer Praxis kennen und werden spielerisch an die Vorsorge-Untersuchungen herangeführt. Diese sollen letztendlich Schmerzen vermeiden. So gewöhnt sich Ihr Kind angst- und stressfrei an den Zahnarzt. Zudem kann durch regelmäßige Prophylaxe die Entstehung von Karies verhindert werden.

Motivation

Durch einen einfühlsamen und schonenden Umgang mit dem Thema Zahnheilkunde in unseren Praxisräumen, werden Kinder oft motiviert, auch zu Hause mit Freude einer regelmäßigen und sorgfältigen Zahnpflege nachzugehen.

Haben Sie Fragen speziell zur Kinderzahnheilkunde? Unsere Zahnarztpraxis in Oberaurach ist gerne für Sie da.

Tipp

Gerne können Sie Ihr Kind zu Ihrem eigenen Vorsorge-Termin mitbringen, so kann es erst einmal unbefangen beobachten und wird bei seiner ersten eigenen Untersuchung nicht mehr so aufgeregt sein. Wichtig ist es, das Kind nicht durch Erzählungen vorab zu beeinflussen. Ohne Assoziationen kann sich das Kind ein eigenes Bild machen. So wird uns und Ihrem Kind die Untersuchung deutlich erleichtert.

Über die LAGZ betreuen wir folgende Einrichtungen:

Grundschule Oberaurach

Grundschule Rauhenebrach

Kindergarten St. Josef Kirchaich

Kath. Kindergarten Geusfeld

Caritas Kindergarten St. Sebastian Prölsdorf

Kath. Kindergarten Untersteinbach

Caritas-KIGA St. Jakobus Tretzendorf

  • Praxis

    Zahnarztpraxis

    Dr. Teresa-Sophie Haiduk
    Dr. Christian Haacke

    Raiffeisenstr. 6
    97514 Oberaurach

  • Sprechzeiten

    Montag und Mittwoch:
    08.00 – 18.00 Uhr

    Dienstag und Donnerstag:
    08.00 – 19.00 Uhr

    Freitag:
    08.00 – 14.00 Uhr

    Termine nach Vereinbarung.